Magnetfeldtherapie

am Puls des Lebens …

… mit Hilfe der pulsierenden Magnetfeldtherapie.

Mit dieser Therapie, lassen sich viele degenerative und entzündliche Prozesse behandeln, die z.B. ein gestörter Stoffwechsel verursacht. Die Magnetfeldtherapie fördert die Durchblutung und regt den Zellstoffwechsel an und aktiviert auf diese Weise die Selbstheilungskräfte des Körpers – sowohl beim Tier als auch beim Menschen.

Die Magnetfeldtherapie lässt sich sehr gut kombinieren mit der Klassischen Homöopathie, der Blutegeltherapie, der Kräuterheilkunde und der Mykotherapie.

Weiterführende Informationen zur Funktionsweise der Magnetfeldtherapie finden Sie hier!